free bootstrap template

Der Beginn einer echten Chance

Nutzen Sie die Möglichkeiten - heute

Psychische Probleme sind häufig

Allein in Deutschland schätzen Experten die Häufigkeit von Depressionen, Ängsten oder stressbedingter Erschöpfung, etwa Burnout, auf mehr als 30% bei der erwachsenen Bevölkerung! Aber viele suchen oder finden keine angemessene und effiziente Unterstützung. 

30%

Menschen mit psychischen Problemen

10%

Vom Hausarzt deswegen behandelt

< 5%

Beim Psychiater/ Psychotherapeuten in Behandlung

Ihr erster Schritt?

Schreiben Sie uns, was Ihr Thema ist. Schildern Sie kurz Ihr Problem, lassen Sie uns in Kontakt kommen. Wir können vielleicht unmittelbar helfen, vielleicht brauchen Sie auch eine andere Unterstützung und wir können Sie beraten. Machen Sie den ersten Schritt und schreiben Sie uns eine Nachricht.

Mobirise

online-Interventionen

Es mag etwas merkwürdig klingen, sich per Computer psychotherapeutisch unterstützen zu lassen. Aber so ungewöhnlich ist es gar nicht. Es ist zunächst einmal ein neues Medium, wie ein Telefon oder ein Fax, nur besser. Die technischen Möglichkeiten bieten aber noch mehr – Interaktion, Flexibilität und vielfältige Chancen. Lassen Sie sich nicht abschrecken von einer vermeintlich komplizierten Technik - nutzen Sie sie.

Mobirise

Sicherheit und Vertrauen

In unserer Welt verlieren wir immer mehr das Gefühl von Sicherheit und leider allzu oft auch das Vertrauen in andere (und uns selbst). Wir haben deshalb psychOnline aus unseren Erfahrungen als zugelassene und ausgebildete Therapeuten und Fachärzte entwickelt. Wir wissen, was wir tun. Zudem haben wir alle Daten, Server und Leitungen verschlüsselt nach dem Banken-Standard. Das gibt auch Vertrauen in die Technik. 

Mobirise

Therapeutisches Angebot

Weltweit werden bereits viele online-Interventionen genutzt. Das ist gut, weil damit Daten und Erkenntnisse vorliegen, die die hilfreichen und die weniger hilfreichen Therapien zeigen. Wir haben für psychOnline auf der Basis von kognitiver Verhaltenstherapie die modernen Aspekte von Achtsamkeit, Akzeptanz und Aktivität kombiniert. Das ist in der Therapie im Sprechzimmmer wirksam – und im Internet.

Was wollen Sie erreichen?

Es gibt viele Möglichkeiten, die sich mit psychOnline eröffnen

  1. Keine Wartezeit - auf eine Therapie bei einem niedergelassenen Psychotherapeuten warten Sie im Durchschnitt 3-6 Monate. Auch wenn Sie das "Erstgespräch" schon in dieser Woche bekommen, die wirkliche Therapie beginnt in der Regel erst viel später. Bei psychOnline starten Sie in wenigen Tagen wirklich. 
  2. Wartezeit überbrücken - oder Sie können, wenn Sie auf einen Therapiebeginn bei einem Präsenztherapeuten warten, schon einmal die Wartezeit nutzen. Das hilft Ihnen schon bevor es erst "richtig" losgegangen ist.
  3. Keine Terminvorgaben - mit psychOnline arbeiten Sie nach eigenem Zeitplan. Sie entscheiden, wann Sie die Module bearbeiten. Morgens, abends, nachts. Oder in einer Pause zwischendurch. Keine Terminvereinbarungen, keine Strafzahlungen, wenn Sie den Termin versäumen. 
  4. Diskretion - Niemand in Ihrer Umgebung bemerkt, dass Sie "eigentlich" psychotherapeutische Interventionen in Anspruch nehmen. Sie arbeiten eben am Computer. Nur die Effekte wird man bemerken.
  5. Störungsübergreifend - der Ansatz von psychOnline "Care" sind störungsübergreifend. Das bedeutet, wir haben für depressive Störungen, für Burnout oder Angststörungen oder für Zwang und andere psychische Probleme eine Unterstützung vorbereitet. Die Kurse von psychOnline "Coach" sind auf bestimmte Themen ausgerichtet. 

Melden Sie sich einfach an.

Wir haben Selbsthilfe-Module entwickelt, bei denen Sie sich einfach anonym anmelden können. Oder Sie nutzen ein therapeutisches Modul. Hierfür brauchen Sie zurzeit noch eine Überweisung eines Behandlers (Hausarzt, Facharzt, Psychologe) vor Ort.

Beginnen Sie mit online-Modulen.

Alle Angebote von psychOnline basieren auf online-Modulen. Wir haben für viele verschiedene Bedürfnisse viele verschiedene Module vorbereitet. Damit es auch für Sie genau passt, steht am Beginn eine ausführliche Befragung mit Testungen und Kommunikation.

Kontaktieren Sie einen Therapeuten.

Ein wesentlicher Bestandteil unseres Angebotes ist es, den live-Kontakt zu einem "echten" Therapeuten herstellen zu können. Entweder im Sprechzimmer selbst oder per online-Video-Chat, entweder einer unserer Behandler oder einen Therapeuten in Ihrer Umgebung.

Entwickeln Sie eine neue Perspektive.

Wir stellen Ihnen psychOnline für 16 Wochen zur Verfügung. In dieser Zeit können Sie Ihre Themen bearbeiten, eine echte Perspektive entwickeln und erproben. Mit Hilfe und Unterstützung durch Ihren persönlichen online-Therapeuten.

Basis

0,00
€ 
  • Informationen, die Ihnen zur psychischen Stabilität helfen.
  • Achtsamkeitsübungen.
  • Anleitungen und Tipps
  • monatliche Newsletter

Coach

25,00
€ im Monat
  • Selbsthilfe-Kurse für spezifische Themen, zurzeit für Angehörige von Demenzerkrankten, für Trauma und für Burnout verfügbar. 
  • Anleitungen, Tipps und Übungen
  • Achtsamkeitsübungen
  • Zugang für 6 Monate buchen

Care

180,00
€ im Monat
  • bis zu 15 individuelle Interventions-Module
  • bis zu 5 Module pro Monat
  • bis zu 3 persönliche Therapeutenkontakte im Monat
  • regelmäßige Anleitungen, Tipps und Übungen
  • Achtsamkeitsübungen
  • monatliche Newsletter
  • individuelle Betreuung durch Emails oder Chat
  • Zugang für 6 Monate buchen

Achtung: Wenn Sie "psychOnline-care" bestellen, senden wir Ihnen zunächst eine Info-Mappe per Email zu. Hierin ist auch das Verordnungsformular enthalten. Dieses muss ein Arzt oder Therapeut vor Ort unterzeichnen, damit wir sehen, dass Sie auch außerhalb des telemedizinischen Kontaktes eine Verbindung mit einem Arzt oder Psychologen haben. Erst nach Erhalt der Verordnung können wir Sie für "psychOnline-care" freischalten!

Die Anwendung von professionellen Techniken zur Verbesserung des psychischen Befindens eines Menschen – das ist "Psychotherapie". In Deutschland wird ein Teil von psychotherapeutischen Techniken von den gesetzlichen Krankenkassen (GKV) übernommen. Viele andere Techniken, die auch wirksam sein können, müssen von den Patienten selbst bezahlt werden. Das sind etwa Psychodrama, spezielle Aufstellungen, interpersonelle Gesprächstherapie, spezielle psychodynamische Ansätze oder lösungszentrierte Kurzzeittherapie. Auch online-Therapieverfahren werden derzeit noch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Die Plätze bei zugelassenen Psychotherapeuten, die von der Krankenkasse bezahlt werden, sind rar. Je nach Region und Krankheitsbild müssen Sie im Durchschnitt zwischen 6 und 12 Wochen auf ein Erstgespräch warten, der Beginn der Therapie selbst kann dann noch einmal 2-3 Monate später sein. Eine online-Therapie hingegen startet wann immer Sie wünschen - auch jetzt sogleich.

Nach allem was man bis jetzt weiß, lösen sich die psychischen Symptome ohne eine angemessene Therapie nicht "einfach so" auf. Es besteht das Risiko, dass eine sogenannte Chronifizierung eintritt, also dass die Belastung der Psyche noch schlimmer wird. Wenn die Therapie dann endlich anfängt, kann es lange dauern, bis die Beschwerden besser werden. Mit einer online-Therapie können Sie die Wartezeit überbrücken oder sogar eine Präsenz-Therapie überflüssig machen, weil schon die online-Therapie helfen kann. 

Es ist durch Studien belegt, dass die Wartezeit gut durch eine online-Intervention überbrückt werden kann. In manchen Fällen reicht sogar die online-Intervention aus. Auch begleitend zu einer Präsenztherapie können Sie die online-Angebote nutzen. Fragen Sie doch einfach Ihren Therapeuten, ob er nicht auch die Vorteile von psychOnline® nutzen will.

Mobirise
Mobirise

Forschung. Wir haben viele Informationen aus den Forschungsprogrammen in USA und Australien übernehmen können. Aber Deutschland ist auch ein bisschen anders. Deswegen haben wir auch hier eigene Untersuchungen aufgenommen, die zum Teil schon abgeschlossen sind, zum Teil noch laufen. Wenn Sie mehr erfahren wollen zum Thema Forschung, lesen Sie hier weiter.

Sicher

Datensicherheit mit TLS/SSL-Verschlüsselung, Schweigepflicht nach deutschem Strafrecht, therapeutische Sicherheit durch Supervision und persönlichem Therapeutenkontakt.

Überall

Sie können mit psychOnline von jedem Ort der Welt aus eine psychische Unterstützung erhalten. Egal ob Sie auf der anderen Seite des Planeten sind, oder nur Ihr eigenes Zimmer nicht verlassen können.

Umfangreich

Wir haben zahlreiche Übungen, Module, Anregungen und Tipps für Sie vorbereitet. Sie finden hier eine umfangreiche Sammlung von hilfreichen Anregungen. Nutzen Sie psychOnline gern.

Effizient

Das therapeutische Konzept mit Achtsamkeit, Akzeptanz und Aktivität ist ein modernes und anerkanntes Verfahren in der kognitiven Verhaltenstherapie.

Jederzeit

Sie können jederzeit mit psychOnline anfangen und arbeiten – mitten in der Nacht, am frühen Morgen oder in einer ganz anderen Zeitzone. Die interaktiven Module schlafen nie und sind für Sie verfügbar.

Kostengünstig

Zurzeit müssen Sie für psychOnline noch selbst zahlen - sicher per Paypal. Es könnte von Versicherungen und Krankenkassen bald eine Kostenerstattung geleistet werden. Fragen Sie Ihre Krankenkasse einfach.

NEWSLETTER BESTELLEN

Wir senden Ihnen regelmäßig Informationen und Neuigkeiten zu